Man muss ja auch mal abschalten!

„Big data“ lebt am Hamburger Hafen
5. Januar 2018
New Rooms by Rosink
14. Juni 2018
alle zeigen

Man muss ja auch mal abschalten!

Der fünfstöckige NINO Hochbau in Nordhorn besitzt jetzt eine zusätzliche Attraktion: Beschäftigte des Tagungs- und Kompetenzzentrums sowie Veranstaltungsgäste und Museumsbesucher finden im Café Nino ihren neuen Lieblingsplatz.

Der Anlaufpunkt ist zu den üblichen Bürozeiten geöffnet und lädt ein zu regionalen Spezialitäten: Schmankerl zum Frühstück, Köstlichkeiten am Mittag und später die unübertroffenen Torten und Kuchen der fleißigen Bäckerinnen vom Grafschafter Landservice.

„Hausgemachte Zutaten“ von Rosink

Die Rosink-Beiträge zum Café Nino heißen Theke, Sitzbänke, Raumteiler und Garderobe. Sie sind ebenso individuell und „hausgemacht“ wie die Speisen, die das Personal den Gästen serviert. Schauen Sie mal vorbei auf eine Tasse Kaffee oder zumindest per Klick!